Feel the woods

Die enge Verbindung mit der unberührten und lebendigen Natur schenkt Körper und Geist Wohlbefinden. In Japan wird das Shinrin-Yoku (Waldbaden) genannt.

Wir nennen es Zuhause.

Der Atem des Waldes

Schließen Sie die Augen. Tauchen Sie in die unberührte Natur ein, fühlen Sie die Luft auf der Haut und lassen Sie sich von den Düften des Waldes umhüllen.

Die reine Luft des Fleimstals

Atmen Sie die Essenzen ein, die balsamischen Düfte der Harze und den Geruch der feuchten Erde. Das ist der berauschende Atem des Waldes.

Atmen

Man sagt, dass die reine und duftende Luft des Fleimstals den Kühnsten Eigeninitiative verleiht.

Die BioPlus® Behandlung

Wohlbefinden, das vom Atmen kommt

Die Stimme des Waldes

Hören Sie hin. Der Wald ist ein stiller Begleiter, aber sein Ruf ist vibrierend.

Eine Stimme, die zur Seele spricht

Hören Sie den Ruf des Waldes: mit lauter Stimme treibt er uns dazu, in sein Grün einzutauchen, es zu entdecken, innezuhalten und uns in der Schönheit seiner Geheimnisse zu verlieren.

Hören

Hören Sie das Geräusch Ihrer leichten Schritte auf dem weichen Boden und das des Windhauchs über Ihrem Kopf. Hier steht die Zeit still und der Lebensrhythmus wird identisch mit der Natur.

Die Wurzeln

Wohlbefinden, das vom Hören kommt

Die Farben des Waldes

Lassen Sie den Blick schweifen: das intensive Grün umhüllt alles. Die Natur ist hier überall.

Ein Rückzugsort mit bekannten Farben

Entdecken Sie den hell-dunkel Effekt der Bäume, die mit ihren leichten und schlanken Stämmen den Blick zum blauen Himmel verdecken, aber gleichzeitig auch schützen. Beobachten Sie die warmen, ocker-braunen Töne der Stämme und den Boden, der von der Vielfalt der Natur und seiner Bewohner gefärbt wird.

Beobachten

Diese Farben stellen eine bekannte Landschaft dar, ein natürliches Zuhause, in das man zurückkehrt, um sich zu verlieren, ohne sich zu verirren.

Die kollektionen

Wohlbefinden, das vom Sehen kommt

Die Handlung des Waldes

Berühren Sie die Oberflächen: Geflechte, Äste und Jahresringe. So schreibt der Wald jeden Tag seine Geschichte.

Worte, die aus der Ferne kommen

Entdecken Sie mit dem Tastsinn: der Stamm eines Baumes, die kühle Oberfläche eines Baches, der weiche Boden. Das ist die Haut des Waldes, die Geschichte der Natur, die im langsamen Takt von ihrer Vergangenheit und ihrer Gegenwart erzählt.

Entdecken

Eine stille Geschichte, die sich mit der Ihren verknüpft. Einige gemeinsame Augenblicke werden in den Jahresringen und Ihren Spuren im Wald geteilt.

Das Verfahren der Ölung

Wohlbefinden, das vom Fühlen kommt

Bleib dabei

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen *
made in tunnel