Triplostrato® Struktur

Unser Holz > Triplostrato® Struktur
Unsere Seele

Dank intensiver Forschung und Tests bezüglich der Biokompatibilität entstand die Fiemme Tremila Triplostrato® Struktur.

Jede einzelne Diele hat drei überkreuzte Schichten aus Massivholz: die erste, oberste Schicht, ist aus der Holzart des ausgewählten Bodens. Die beiden anderen, der Kern und die Rückseite, sind aus Fichte, dem meist angebauten Baum im Fleimstal. Drei unabhängige Schichten, die aber miteinander eine unglaubliche Dimensionsstabilität, eine höhere Biegsamkeit und große Resistenz gegen Verziehen und Wölbungen der Dielen garantieren.

Dieses perfekte Gleichgewicht der Kräfte erlaubt ein Verlegen nur durch einfaches Verbinden der Dielen mit Nut- und Federverbindung. Auf den Gebrauch von giftigen Klebstoffen wird verzichtet, wie es bei der traditionellen Verlegeart geschieht.

Ein echtes Meisterwerk des Designs, das unseren Böden gleichzeitig Ästhetik, die richtige Flexibilität und außergewöhnliche Stabilität verleiht.

Die Struktur
Oberste Schicht

Diese oberste Schicht des Bodens besteht aus der Holzart, die Sie ausgewählt haben und die Ihrem Haus das gewünschte Aussehen verleiht. Dem kostbarsten Teil sind 4 mm Stärke gewidmet.

Zentraler Kern aus Fichte

Das Herzstück der Triplostrato® Struktur ist aus reinster Fichte. Bereits beim Fällen wird ein besonderer Schnitt vorgenommen, damit die Fasern in vertikaler Richtung und somit senkrecht zur Maserung der ersten und dritten Schicht ausgerichtet sind. Aufgrund dieser Gegenkräfte entstehen Stabilität und Widerstand, da Bewegungen auf natürliche Art gedämpft und kontrolliert werden.

Eine Qualitätsbasis

Die Rückseite der Fiemme Tremila Böden ist meistens aus Fichte, mit einer Besonderheit: sie hat die gleiche Stärke der obersten Schicht. Diese Entscheidung trägt zum perfekten Ausbalancieren der Dielen und einer einwandfreien Stabilität bei.

Qualitätsdetails

Nur Holzleim. Natürlich.

Die Montage der drei Schichten der Struktur erfolgt ausschließlich mit Holzleim. Das ist die einzige Lösung, wenn man ein gesundes und natürliches Produkt garantieren möchte. Da er aber viel Wasser enthält, ist der Verarbeitungs- und Trocknungsprozess hinsichtlich der Kosten und der Zeit aufwendiger.

Stabilisierungsvorgang

Um dieses Ergebnis zu bekommen, ist der Stabilisierungsvorgang von größter Wichtigkeit: vor der Montage werden die oberste Schicht und die Rückseite mit den gleichen Feuchtigkeits- und Dimensionseigenschaften zusammengelegt und in einer Trockenkammer zum Stabilisieren einige Wochen gelagert. Nach der kompletten Montage erhält man die einzigartige Triplostrato® Struktur mit einer Gesamtstärke von 15 mm.

Die Vorteile von Triplostrato®

Stabilität

Die Stabilität ist eine Gabe, die man schafft. Fiemme Tremila tut dies mit genau drei Entscheidungen: der Gebrauch von 2/3 Fichte aufgrund ihrer elastischen Eigenschaften; die Garantie der gleichen Stärke der ersten und dritten Schicht der Diele für einen optimalen, natürlichen Halt; die Befestigung der zentralen Schicht quer zu den anderen beiden für ein Kräftegleichgewicht.

Natürlichkeit

Der Respekt für den natürlichen Trocknungsprozess und die schwimmende Nut- und Feder- Verlegung erlaubt den Verzicht von giftigen Klebstoffen, sowohl für das Verbinden der Schichten als auch für das Verlegen. Für die völlige Biokompatibilität.

Verantwortung

Die Entscheidung 2/3 Fichte für den Kern der Fiemme Tremila Böden zu benutzen, fiel aufgrund des Willens, den Dielen die richtige Stabilität zu verleihen und zu 100% die wichtigste Ressource des Tals zu nutzen.

Store und Casa Fiemme

Suchen Sie den Store oder Casa Fiemme Tremila in Ihrer Nähe und vertrauen Sie unseren Experten.

Store

Reinigung und Pflege

Eine Schönheit, einfach zu reinigen und zu erhalten.

Reinigung

Registrieren Sie Ihren Fiemme Tremila

Registrieren Sie Ihren Boden und wir werden Ihnen helfen, sich um ihn zu kümmern.

Registrierung

Bleib dabei

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen *
made in tunnel